Stand: 22.September 2016 

 

Gifs, Cliparts, Bilder

 

Herzlich Willkommen sagt das Team allen Besuchern auf unseren Internetseiten.

Die Vareler Inline Community organisiert  Inline- Event's  in  der Stadt Varel,  im Landkreis Friesland und umzu. Dazu gehören  geführte  Tagestouren für Freizeit- und Fitnesskater sowie Sicherheitskurse. Alles mit kompletter Betreuung und rundum Service . Viel Spaß beim durchblättern unserer Webseiten.

       Nützliches              nicht vergessen                                  aktuelles 

aktueller Wetterdienst Ferien- und Eventkalender

 ... vor den ersten Start die Skates noch mal durch- schauen, alles fest, drehen sich die Rollen leicht und sind nicht abgelaufen? Dann los..........

 

 


ab hier stehen Informationen und/oder Wissenswertes vom VIC und aus der Inline-Scene.


+++  Rollen 150 mm...wird hier schon an der Zukunft gebastelt? ...wo soll das enden ?

                  

+++ Alkoholisiert auf Inlineskates ist keine "Trunkenheitsfahrt"  +++                                Wer betrunken Inliner fährt, kann nicht wegen Trunkenheitsfahrt belangt werden denn Inliner seien keine Fahrzeuge. Zu der Auffassung kam das Landesgericht Landshut in einem Urteil (Az.6Qs 281/15). Die Polizei hielt einen stark angetrunkenen Mann auf Inlinern an. Der Staatsanwalt wollte einen Strafbefehl erlassen. Den lehnte das Amtsgericht ab. Der Staatsanwalt legte den Fall beim Landgericht vor, das bestätigte aber die Ansicht des Amtgerichts und wertete Skater als Spielzeug, mit denen man keine Trunkenheitsfahrten begehen könne.

+++ 125er Rollen von FIRS* und DRIV*  zum 1.2.2016 freigegeben  +++                        Das techn. Komitee gibt bei Straßenrennen auf der Halb- und Marathonstrecke, sowie vergleichbaren Langstreckenrennen auf der Straße die Rollengröße frei. Dieses gilt nicht für Bahnrennen. * FederationInternationaleRollerSports; Deutscher Rollsport und Inlinerverband



copyright (c) 2003. Alle Rechte vorbehalten. dhackbarth(at)varel-inline.de  

Impressum