Vareler Inline CommuniTy

maritimtour         am 29.Juli 2018

Der Tour-Name soll unser Programm-Leitfaden für den Tag sein mit -Deichen-Wasser-Hafen, großen u.kleinen Schiffen-Fischessen und freiem Blick auf die Natur am Jadebusen. Um die frische Nordseeluft zu geniessen werden wir viel Strecke direkt am Deich und am Wasser laufen, ohne Autoverkehr. Hier teilen wir uns die Wege nur mit den freilaufenden Schafen. Es gibt insgesamt fünf Teilstrecken mit einer gesamten Laufstrecke von ca. 59 km für den Tag.                                

Den Start haben wir zeitlich - gegenüber unseren anderen Läufe - etwas nach hinten gelegt, so das genügend Zeit für die Anreise und ein evtl. Frühstück am Startplatz ist. Am Startplatz gibt es das Schlosscafe und eine Bäckerei. Das Tempo wird gemäßigt sein, 15-18 km/h,  so das jeder folgen kann. Es wird im Verband gelaufen, keiner bleibt zurück.

Nach jeder Teilstrecke machen wir eine Pause, dort gibt es Verpflegung/Stärkung bzw. Mittagessen  und später, auf der Rücktour, dann noch einen kleinen Imbiss am Vareler Hafen. Das Laufende ist wieder am Schlossplatz wo es nochmal eine Erfrischung gibt.

Für die Verkehrssicherheit auf den Straßen sorgt die Vareler Polizei mit Skateguard's des VIC  und das Deutsche Rote Kreuz stellt Sanitäter die immer begleitend dabei sind .


Ausschreibung                                               Eine Anmeldung ist erforderlich     

  • Veranstalter und Ausrichter :  Vareler Inline Community - VIC                                                 Kontaktadresse: siehe Impressum
  • Datum:     29.Juli 2018           Treffen: ab 9:00 Uhr  auf dem Schloßplatz        Startzeit: 10:00 Uhr        Rückkehr: ca.17:00 Uhr, zum Startplatz, je nach Laufgeschwindigkeit

  • Parken: kostenfreies Parken in der Innenstadt, siehe Anfahrt

  • Laufstrecke:   Es gibt fünf Streckenabschnitte mit sich anschließenden Pausen. Da der Streckenverlauf auch durch Schafweidegebiet führt muß hier mit freilaufenden, querenden Schafen und Verschmutzung der Laufstrecke durch die Tiere gerechnet werden. Die Laufstrecke auf dem Deichsicherungsweg innerhalb und ausserhalb des Deiches ist aus Beton und enthält Teer-Querfugen die je nach Wärme mehr oder weniger hervortreten können und erhöhte Aufmehrksamkeit erfordert.                    

  • Die Gesamtlaufstrecke beträgt ca.59 km.Es gibt fünf Streckenabschnitte (1=15km, 2=13km, 3=12km, 4=17km, 5=2,5km) Es wird im geschlossenen Verband gelaufen, keiner bleibt zurück.

  • Verpflegung: Grundsätzlich gibt es vor jeder Teilstrecke und in den Pausen ausreichend Getränke, teilweise mit Obst/Müslieriegeln. Es gibt ein Mittagessen und einen Nachmittags-Imbiss und am Laufende nochmals Getränke.

  • Sicherheit: Die Streckensicherung übernimmt die Vareler-Polizei mit Hilfe von Skategards, deren Anweisungen Folge zu leisten ist.

  • Das DRK wird den Lauf mit Fahrzeugen begleiten, so das eine san. Versorgung gewährleistet ist. Eine gute Schutzausrüstung sollte angelegt sein.

  • Ein Besenwagen wird am Ende des Verbandes fahren, der auch als Zwischenpause genutzt werden kann und den Taschen/Rucksack Transport organisiert.

  • Teilnahmeberechtigung:  Skaterinnen und Skater mit Vollendung  des 16.Lebensjahres, jüngere Skater nur in Begleitung eines Erwachenen,  ausgeschlossen sind die Mitnahme oder Begleitung von Kinderwagen, Sportkarren o.ä., Nordic Walking Stöcke, Fahrrädern und Tieren.

  • Startgebühren:   32,-€ pro Person, inkl. aller Verpflegung                     

                                        Für Anmeldungen nach Meldeschluß  müssen wir eine zusätzliche Gebühr von 6 €/Person erheben.

  • Überweisung der Startgebühr auf das Konto der VIC,  Konto-Nummer kommt mit Anmelde-Bestätigung. Der Eingang der Zahlung gilt als feste  Anmeldung.

  • Bei Jugendlichen, die alleine starten, ist die Unterschrift eines Erziehungsberechtigten auf dem Anmeldebogen erforderlich, der bei uns angefordert werden kann.

  • Nach Meldeschluss oder wenn das Startrecht nicht in Anspruch genommen wird, besteht kein Anspruch auf Rückzahlung der Startgebühr.

  • Anmeldung:  kann direkt hier oder per E-Mail erfolgen. 

  • Meldeschluss: Meldeschluss ist der 22.Juli 2018,   22:00 Uhr

  • Haftungsausschluss: Für die Beschaffenheit der Strecke und die sich für die Inlineläufer und den Offiziellen ergebenden Gefahren übernehmen weder der Veranstalter, noch der Ausrichter, noch der Organisator, noch der Eigentümer irgend welche Haftung. Mit der Anmeldung erklärt jeder Teilnehmer verbindlich, das gegen eine Teilnahme  keine gesundheitlichen Bedenken bestehen. Den Haftungsausschluss erkennt jeder Teilnehmer mit der Anmeldung an.

                                                                                                                                                                 die Laufstrecke ist hier zu sehen

           Auf einen schönen Tag freut sich das Team der VIC

 

© 2018 Vareler Inline Community